icon-telephoneOnline Terminbuchung
icon-telephone06221 / 983-340

MAGENSPIEGELUNG

Magenspiegelung (Gastroskopie)

Mit dem beweglichen Video-Endoskop können alle Abschnitte vom Beginn der Speiseröhre bis in den Zwölffingerdarm betrachtet und beurteilt werden. Zudem ermöglicht diese Methode die schmerzlose Entnahme von Proben zur feingeweblichen Untersuchung und die schonende Abtragung von Schleimhautwucherungen (Polypen) sowie die Stillung akuter Blutungen, z.B. aus einem Magengeschwür.

Die Durchführung einer Magenspiegelung kann bei folgenden Symptomen ratsam sein:

  • Bluterbrechen
  • Schwarzer Stuhlgang
  • Schmerzen im Oberbauch
  • Anhaltende Übelkeit / Erbrechen
  • Andauernde Durchfälle
  • Schluckstörungen
  • Sodbrennen / Aufstoßen
  • Unklarer Gewichtsverlust
  • Unklare Blutarmut

NEWS:

zum Archiv